Hauptsächlch für Privatpersonen, die große Räumlichkeiten trocknen müssen. Denn dieses Modell ist für Flächen von bis zu 65 Quadratmeter ausgelegt und kann diesen bis zu 20 Liter Feuchtigkeit pro Tag entziehen.

Vorzüge vom SUNTEC Luftentfeuchter DryFix 20 Design

Das Gerät passt dank seiner weißen Farbe zu jeder Zimmereinrichtung. Seine Verschiebung von einem Platz an den anderen bereitet keien Probleme, weil es mit Transportrollen ausgestattet ist. Da sie ihre Fahrtrichtung schnell ändern können, kann der Nutzer auch durch schmale Gänge leicht manövrueren. Für den Fall, dass der Lufttrockner die Treppe herauf transportiert werden muss, hat der Hersteller einen bequemen Tragegriff vorgesehen. Nach der Aufstellung dauert es nicht lange, den Entfeuchter in Betrieb zu nehmen. Denn dafür reicht eine gewöhnliche Steckdose mit 230 Volt Spannung. Dabei hat der Nutzer die Wahl zwischen unterschiedlichen Modi: Er kann das Gerät per Timerprogrammierung in einer bestimmten Zeitspanne innerhalb der nächsten 24 Stunden arbeiten lassen oder es an eine Zeitschaltuhr anschließen und so zu bestimmter Zeit an jedem Tag arbeiten zu lassen. Auch permanenter hygrostatgesteuerter Betrieb ist möglich. In diesem Falle schaltet sich das Gerät ein, wenn das voreingestellte Niveau überschritten wird. Und wenn es wieder erreicht wird, führt das zum authomatischen Abschalten des Gerätes.

Was sollte man über dieses Modell noch wissen? Auch eim Abführen der entzogenen Luftfeuchtigkeit stehen dem Nutzer mehrere Optionen zur Verfügung. Zum einen verfügt es über einen internen Tank mit einem Fassungsvermögen von 5,3 Liter. Zum anderen bekommt der Nutzer auch einen Abflussschlauch mitgeliefert. Dieser ist insbesondere beim permanenten Betrieb von Vorteil, weil der Nutzer den Tank nicht zu entleern braucht, was sonst alle 6 Stunden notwendig sein würde. Nach der Benutzung wird es für den Nutzer ein Leichtes sein, dieses Modell zu lagern. Das liegt zum einen an seinem Gewicht von lediglich 13,3 kg. Zum anderen kann dieses Modell dank seiner Abmessungen von 24,5 x 39,6 x 60,7 cm überall gelagert werden. Und der Verbrauch von 370 Watt pro Stunde bedeutet, dass der Besitzer keine Stromunkosten zu befürchten hat.

Vor- und Nachteile vom SUNTEC DryFix 20 Design in Übersicht:

  • starke Entfeuchtungsleistung
  • bequemer Transport
  • hochautmatisierter Betrieb mit mehreren Modi
  • integrierter Schlauch
  • – unbequeme Entnahme des Wassertankes

Fazit

Der SUNTEC DryFix 20 Design ist komfortabel und leistungsfähig. Daher klare und uneingeschränkte Kaufempfehlung!

SUNTEC Luftentfeuchter DryFix 20 Lumio [Für Räume bis 150 m³ (~65 m²), Entfeuchtungsleistung =...
  • Sparsamer Luftentfeuchter für Räume bis 150 m³ (~63 m²) mit innovativer Lichtindikation zur Anzeige des Feuchtigkeitsgrades (variabel von 35-80%)
  • Perfekt zur Vermeidung von Schimmelpilzen + zur effektiven Wäschetrocknung geeignet
  • Reinigungsfunktion mit Plasma-Ionisator + Aktiv-Carbon-Filter
  • Herausnehmbarer Wassertank (4 L), alternativ: Drainageschlauch-Anschlussmöglichkeit zur dauerhaften Kondenswasserableitung
  • Tragegriff + Rollen für hohe Mobilität

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.