Seine enorme Entfeuchtungsleistung von bis zu 80 Liter pro Tag macht das Gerät geeignet sowohl für Werkstätte als auch für große privat genutzte Räume mit maximalem Volumen von bis zu 650 Kubikmeter (ca. 260 Quadratmeter). Doch auch in gemeinsam genutzten Kellern und Garagen wird dieses Modell für trockenes und angenehmes Klima sorgen.

Technische Eigenschaften von Remko AMT 85-E

Damit der 49,5 kg schwere Remko Bautrockner AMT 85-E leicht transportiert werden kann, stattete der Hersteller ihn mit zwei großen Rädern und einer großen Stange, die für schnelles Manövrieren auch in beengten Verhältnissen ermöglichen. An der gewünschten Stelle kann das Gerät leicht mithilfe zweier Beine fixiert werden. Für seinen Anschluss braucht der Nutzer keinen Adapter zu kaufen, weil dieser Luftentfeuchter 230 Volt Spannung benötigt. Danach kann sich der Nutzer voll und ganz auf den automatischen Betrieb verlassen, denn der Schlauchanschluss sorgt dafür, dass das gesamte Kondensatwasser sofort abgeführt wird. Dadurch wird vermieden, dass der Auffangbehälter überläuft und sich das Gerät abschaltet. Und das verzinkte Gehäuse stellt sicher, dass es nicht durchrostet, selbst wenn es jahrelang in feuchter Umgebung eingesetzt wird.

Was ist noch wichtig zu erwähnen? Seine Abmessungen von 950*615*530 Millimeter ermöglichen die Unterbringung des Gerätes auch in beengten Räumen. Die Konstruktion des Luftentfeuchters garantiert seinen Einsatz bei relativer Feuchtigkeit von 40-100 %, wobei die Temperatur im Raum zwischen 3-32 Grad Celsius liegen darf. Und die hochwertige Verarbeitung des Gerätes garantiert, dass er seinem Nutzer lange dienen wird.

Vor und Nachteile vom Trockner im Überblick:

+ überragende Entfeuchtungsleistung
+ bequemer Transport
+ vollautomatischer Betrieb
+ rostfreies Gehäuse
+ Schlauchanschluss
– hoher Preis
– erhebliches Gewicht

Fazit

Der Luftentfeuchter übertrifft die meisten anderen Bautrockner auf dem Markt im puncto Entfeuchtungsleistung. Dabei ermöglichen seine kompakten Abmessungen dennoch seine Aufstellung sogar in schmalen Räumen. Da er die gewöhnlcihe 230-Volt-Spannung benutzt, braucht der Nutzer keinen Adapter zu kaufen. Und der vollautomatische Betrieb erhöht den Nutzungskomfort zusätzlich. Deshalb ist dieses Modell für Personen geeignet, die besonders große Räume mit wenig Aufwand trocknen und trockenhalten möchten.

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.