Home | Werkzeuge | Sägen | Metabo bringt erstmals Akku-Kapp- & Gehrungssäge
Metabo Akku-Kappsäge

Metabo bringt erstmals Akku-Kapp- & Gehrungssäge

Ein Vorbild an Robustheit und Leistungsstärke: Die Kapp- und Gehrungssägen von Metabo zeichnen sich in ihrer Vielfalt ohnehin durch diese Prädikate aus. Nun hat der deutsche Hersteller aus dem schwäbischen Nürtingen in puncto Mobilität ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt.
Mit gleich zwei Akku-Kappsägen erweitert sich der Spielraum dieser Qualitätsmaschinen zusätzlich.

Entscheiden Sie sich für Qualität vom Marktführer

Eine Million Kapp- und Gehrungssägen – im April 2014 lieferte der deutsche Markenhersteller und europäische Marktführer in diesem Segment seine Jubiläumsmaschine aus.

Metabo ist nie auf dem Erreichten stehen geblieben und lebt von der Innovation. Mit den neuen Akku-Kappsägen erreichen Sie als Hand- oder Heimwerker eine noch größere Flexibilität im Umgang mit diesen Maschinen, und kraftvolle Robustheit mit präziser Sägeleistung bei großer Schnitttiefe sind nun an jedem Ort zu Hause.

Volle Akku-Power bei allen Sägearbeiten

Metabo-Akku-KGS-18-LTX-216Ultra-M-Technologie ist das Stichwort. Akkupacks mit leistungsstarken 5,2 Amperestunden bilden die erforderliche Energiequelle, mit der die Leistung dieser Akkumaschinen umgesetzt wird. Selbst im halbstationären Bereich der Holzbearbeitung profitieren Sie angesichts dieser Parameter vom Wegfall des Kabelanschlusses dieser Kapp- und Gehrungssägen.

Dr. Andreas Siemer, Leiter Produktmanagement des Herstellers Metabo verdeutlicht diesen Vorzug sinnbildlich mit den Worten:

„Wir wollen unsere Kunden unabhängig vom Steckdosenanschluss bei der Arbeit machen und ihnen größte Flexibilität anbieten“.

Gleiche Leistungsfähigkeit auch ohne Kabelanschluss

Mit den beiden erstmals lieferbaren Akku-Kappsägen müssen hinsichtlich der Leistungsparameter der Maschinen keine Abstriche im Vergleich zu ihren kabelgebundenen Modellen in Kauf genommen werden. Mit 4.200 U/min sind die Akku-Kappsägen genauso durchzugsstark und die Schnittführung geht zügig voran.

Die Akku-Technologie sorgt mit bis zu 200 Schnitten in Weichholz 60×60 Millimeter oder 400 Schnitten in Laminat für unterbrechungsfreie Arbeitsgänge. Dies sind im Vergleich mit anderen Herstellern die doppelte Anzahl an Schnitten, mit denen Ihre Arbeiten effizienter denn je werden.

Beide Akku-Kappsägen können im Pick-Mix-System frei in der Auswahl an Akkupacks, Transportlösungen und Ladegeräten zusammenstellen. Der Anwender bezahlt nur Ihr individuell gewähltes Set und profitieren von Akku-Power mit ausgereifter Sägetechnik.

Bilder: Metabo

About Uwe

Uwe ist Autor und Gründer der Heimwerkerbude - Hauptsächlich für die Bereiche Schnäppchen, Testberichte und Umzug zuständig.

Auch interressant

Vorwerk Twercs

Vorwerk TWERCS: Kleine Tools mit großer Wirkung?

Vorwerk hat in diesen Tagen Twercs vorgestellt. Das ist ein Ladekoffer und 4 leistungsstarke Elektro-Werkzeuge: …

Einhell Garantieverlängerung

Einhell: Garantieverlängerung auf 3 Jahre kostenlos möglich

Einhell bietet auf all seine Geräte 2 Jahre Garantie, für alle roten Geräte der Serien …

One comment

  1. Hallo mich würde mal interessieren wie lange so ein Akku hält, oben steht 5,2 stunden bei so einer großen Maschnine hält der akku nicht länger wie 20 min oder ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.